Marie-Claire Meienberg

„Ich bin jeden Tag unendlich dankbar für mein privilegiertes Leben.“ Marie-Claire Meienberg,  Deutschlehrerin seit August 2016

Ronald Fischer

„Zwar nennt es sich Freiwilligen-Arbeit – ich aber finde, es ist eine Pflicht, sich für unsere Gesellschaft zu engagieren! Und unsere neugierigen Jugendlichen sind Beweis genug, dass es sich lohnt.“ Ronald Fischer, Deutsch- und IKT-Unterricht seit April 2016

Kasia und Reto Ammann

„Welcome to School hat uns sofort überzeugt. Direkt und unkompliziert helfen. Integrieren statt rumsitzen müssen. Bildung hilft immer, für die Integration in der Schweiz, oder allenfalls später wieder im Heimatland.“ Kasia und Reto Ammann, Mathematiklehrer/in seit März 2017

Susann Frölicher

„An Welcome to School zu unterrichten bedeutet für mich durch meinen Einsatz jugendlichen Flüchtlingen sprachlich, kulturell und menschlich Halt zu geben, während ihrer ohnmächtigen Wartezeit im schweizerischen Asylprozess. Eine Herzensangelegenheit und Freude!“ Susann Frölicher, Deutschlehrerin seit März 2017

Linka Fingerhuth

„In der UN-Kinderrecht-Konvention steht: «Junge Menschen haben das Recht, zu lernen und eine Ausbildung zu machen, die ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entspricht.» Es freut mich, dass ich bei Welcome to School als Lehrperson und vor allem Mensch mit Bildungsrucksack, mein Wissen und meine sozialen Kompetenzen teilen und weitergeben kann.“ Linka Fingerhuth, Mitglied der Steuergruppe als Klassenlehrerin, Deutschlehrerin seit Mai 2018

Julia Wartmann

„Bildung ist ein Grundrecht für alle, davon bin ich überzeugt. Aus diesem Grund engagiere ich mich an der Welcome to School, wo ich und meine SchülerInnen gegenseitig voneinander lernen.“ Julia Wartmann, Hausaufgabenstunde und IKT Unterricht seit Februar 2018

Mirjam Witzemann

„Zugang zu Bildung ist etwas vom Wichtigsten überhaupt. Der Ansatz von Welcome to School, mit einem Bildungsangebot zur Verbesserung der schwierigen Situation von jungen Flüchtlingen beizutragen, hat mich sofort überzeugt. Ich freue mich, bei diesem tollen Projekt meinen Teil beitragen zu können.“ Mirjam Witzemann, Englischlehrerin seit August 2017

Ursula Buchschacher

„Bildung eröffnet Chancen und Wissen fördert das Selbstbewusstsein, genau darum engagiere ich mich besonders gerne bei Welcome to School.“ Ursula Buchschacher, Mitglied der Steuergruppe als Klassenlehrerin, Mathematik- und Deutschlehrerin seit September 2017

Erika Zimmermann

„Die Arbeit bei Welcome to School macht Sinn und bereichert mein Leben um eindrückliche Erfahrungen, die ich ohne den regelmässigen Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern nicht machen würde.“ Erika Zimmermann, Deutsch Unterstützungslehrerin seit Februar 2017

Jan Capol

„Ich habe zusammen mit Katrin Jaggi im April 2016 Welcome to School gegründet, weil es die Schweiz verdient, farbiger zu werden. Flüchtlinge geben uns dazu die Chance. Sie brauchen aber auch eine Chance sich einzuleben.“ Jan Capol, Gründer von Welcome to School